FSJ

Über FSJ

Das FSJ (freiwilliges soziales Jahr) oder BFD (Bundesfreiwilligendienst) im Kreisjugenddienst Wesermünde bietet jungen Erwachsenen nach der Schule die Chance ein Jahr lang in eine sozialdiakonischen Beruf herein zu schnuppern. Sie sind, neben der pädagogischen Begleitung auf Freizeiten und Konfirmandenseminaren, für verwaltungstechnische Dinge, wie zum Beispiel Öffentlichkeitsarbeit in sozialen Netzwerken, sowie hier auf dieser Seite zuständig. Kontakt: fsj@freun.de michael@freun.de

Open-Air-Kino 2017

Wie im letzten Jahr soll auch dieses mal ein Open-Air-Kino stattfinden. Veranstalter ist der Förderverein Freun.de Ev. Jugend e.V.. Es wird am 25.08.17 Stattfinden, um 20:00 Uhr ist einlass und um 21:00 soll der Film dann Starten. Diesmal am Gemeindehaus in Spaden. Der Eintritt ist Frei, um eine Spende wird gebeten. Für Verpflegung ist in Form von Getränken, Bratwurst, Popcorn und mehr gesorgt.  Doch zuerst brauchen wir einen Film. Sie haben die Qual der Wahl zwischen diesen drei Filmen. Bis zum 22.08 kann man Wählen. mehr

Kinderkirchentag 2017

Am Sonntag den 14. Mai 2017 fand der diesjährige Kinderkirchentag in Nordholz statt. Den 90 Teilnehmern wurde zum Thema „Bileams Segen“ viel Musik, Spaß, Spiel und zum Glück auch ein strahlender Sonnenschein geboten. Das Hightlight war das Spielfest, bei dem mit Hilfe von ca. 30 ehrenamtlichen Mitarbeitern eine große Auswahl an Ständen für die Kinder vorbereitet wurden. Beim kreativen Basteln verschiedenster Kunstwerke bis zum Kinderschminken kam keine Langeweile auf. Ein weiterer großer Moment war es, als die Kinder der Kirchengemeinde Spaden beim Quiz die Wanderkirche gewannen. mehr

Zum zweiundzwanzigsten Mal:

Am 19. und 20. Mai 2017 findet in Bad Bederkesa wieder das Openair-Festival NIGROCK statt. NIGROCK ist ein buntes, offenes Festival. Die Veranstaltung bringt rund zwanzig Bands auf die Bühne. Geboten wird ein Mix aus Rock, Punk, Indie, Rock ’n’ Roll, Funk u. v. m. Die Bands kommen aus der Region und auch von weit darüber hinaus; dabei finden auch lokale (Nachwuchs)Bands und experimentelle Bandprojekte einen Platz. mehr

Jugendarbeit vor Ort

Der Jugendkonvent der Region Nord-West im Dezember war ein besonderer. Im Sommer fand vor den Kommunalwahlen die Aktion “Auf ein Eis mit…” statt. Neben Vertretern von der CDU und den Grünen, sprach der Konvent mit Uwe Santjer und Gunnar Böges von der SPD. In diesem Gespräch wurde ein Treffen nach der Wahl vereinbart. Zu dem Gespräch wurde außerdem der Stadtjugendpfleger Geestlands, Dennis Rösner, eingeladen. mehr