Blog

freun.de > Regionen > Süd-West > Red Hand Day

Red Hand Day

Am 12. Februar ist „Red Hand Day“, der „Tag der roten Hand“. An diesem Tag wollen Menschen überall auf der Welt mit roten Händen darauf hinweisen, das in etlichen Ländern Kinder zu Soldaten gemacht werden, obwohl das verboten ist. Kinder sollen im Krieg nicht kämpfen müssen. Zwei Loxstedter Konfirmandengruppen machen mit. Sie haben ihre Forderungen aufgeschrieben und mit roter Fingerfarbe ihren Handabdruck dazugesetzt. Pünktlich zum 12. Februar hängen die roten Hände im Fenster des Loxstedter Gemeindehauses.

Weitere Infos: www.aktion-rote-hand.de

Antje

Antje

Antje Nessler ist Diakonin in der Region Süd-West, mit Büro in Loxstedt. Sie ist zuständig für die KinderCamps in Stotel, das Landrattenprogramm, das regionale Programmheft „Q-Kuh“ und die JuKiMAB (= Jugend- und Kinder-MitarbeiterInnenbesprechung). Kontakt: antje@freun.de

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.