Blog

freun.de > Flotte > Allgemein > Jubiläumsflotte sticht in See

Jubiläumsflotte sticht in See

Die „Flotte“ feiert Jubiläum. Zum zehnten mal können 460 Jugendliche auf 18 Plattbodenschiffen über das Ijsselmeer segeln, gemeinsam kochen, singen, Segel setzen, Andachten feiern und sich Gedanken über Gott und ihr Leben in der christlichen Gemeinschaft machen.

Seit 2005 erleben jedes Jahr in den Osterferien  Konfirmanden mit haupt- und jeder Menge ehrenamtlichen Teamern das Abenteuer „Die Flotte“. Im Jahr 2014 wird die Flotte vom 03.-10.04.2014 in See stechen.

Für eine Woche lang stellen sie die Mannschaften an Bord, erledigen alle anfallenden Aufgaben gemeinsam, lernen neue Jugendliche kennen und erfahren, wie sich eine starke Gemeinschaft anfühlen kann. Dieses Highlight der Konfirmandenzeit feiert im kommenden Frühjahr 10 jähriges Jubiläum. Seit der ersten Flotte haben bereits mehr als 2.700 Menschen dieses Abenteuer miterlebt. Das Projekt der Evangelischen Jugend Wesermünde wurde von der Evangelischen Kirche Deutschland öffentlich in der Kategorie „best practice“ gewürdigt. Inzwischen haben auch die Kirchen in Bremen, Braunschweig, Burgdorf, Lehrte & Stade ähnliche Projekte gestartet. Damit segeln jedes Jahr mehrere Hundert Konfirmanden und Teamer hier aus Norddeutschland in den Niederlanden.

Vom 14.-16.03. hat das siebzigköpfige Mitarbeiterteam sich ein Wochenende lang auf die Flotte vorbereitet. Das Flottenteam hat sich dort inhaltlich auf die Flotte eingestimmt und die Schiffsteams eingeteilt. Das Programm der Flotte wurde durchgearbeitet und bei spielerischen Aktionen stand das gegenseitige Kennenlernen im Vordergrund. Nach der intensiven Vorbereitung steht dem Segeltörn jetzt nichts mehr im Wege.

Zur Finanzierung der Flotte wird um Spenden gebeten. Dazu sind eigens ein Patenschaftsprogramm, Anteilsscheine oder die Spendenschiffe eingerichtet worden. Nur so ist es möglich, dass die Flotte jedes Jahr auf neue genug Wasser unterm Kiel hat um für die Konfirmandinnen und Konfirmanden zu einem unvergesslichen Erlebnis zu werden.

Informationen zur Flotte und den Spendenmöglichkeiten gibt es im Internet unter www.flotte.freun.de, www.facebook.com/EvJWEM, www.twitter.com/freunpunktde, oder in der extra eingerichteten Smartphone-App freun.de die in den jeweiligen App-Stores erhältlich ist.

Rieka Heuwinkel

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.