Blog

freun.de > Flotte > Allgemein > Vorbereitung 2015

Vorbereitung 2015

In einem Monat ist es wieder soweit: Das Konfirmandenprojekt „Flotte“ geht mit über 500 Konfirmanden und fast 100 Betreuerinnen und Betreuern in die 11. Runde. Damit die Freizeit auch in diesem Jahr wieder möglichst reibungslos verlaufen kann, haben sich die Teamerinnen und Teamer das letzte Wochenende vorbereitet. Im Sachsenhain in Verden wurden fleißig Aufgaben verteilt und geplant, das Programm besprochen und Fragen beantwortet. Auch in diesem Jahr wird die Flotte wieder von einem Kinderarzt begleitet. Dieser wird außerdem von einem Sanitäter und einer Medizinstudentin unterstützt, sodass die medizinische Grundversorgung in guten und fähigen Händen liegt. Von ihnen bekamen die Gruppenleitenden auch eine Einführung in die Hygienestandards.

IMG_5065-550x413

Um die lückenlose Versorgung mit Lebensmitteln wird sich in diesem Jahr ein festes Team aus vier Ehrenamtlichen kümmern und dabei ein eigens programmiertes Einkaufslisten-System verwenden um den organisatorischen Aufwand bei 23 Schiffen zu minimieren.

IMG_0029-550x367

Neben der Beschäftigung mit dem eigenen Glauben und der Vermittlung an Konfirmanden wurden sich Gedanken zum gemeinsamen Gottesdienst in den Niederlanden gemacht.

Besucht wurde das Flottenteam von Landessuperintendenten des Sprengels Stade Dr. Hans-Christian Brandy und der Superintendenten des Kirchenkreises Wesermünde Heike Burkert. Im Rahmen der Visitation des Kirchenkreises brachten beide Ihrer Anerkennung für das Projekt Flotte und für die umfassende ehrenamtliche Tätigkeit zum Ausdruck.

IMG_0028-550x367

Nach dem Abschied bleibt jetzt die Vorfreude auf die Flotte – in vier Wochen geht es los!
Sina Knoche, Marie Louise Diefenbach
Schlagwörter:

Nils Block

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.