Blog

freun.de > Flotte > Avanti > Logbuch die Flotte 2018: 18. März 2018

Logbuch die Flotte 2018: 18. März 2018

Noch hatte sie kein Ende, die abartige Kälte auf der Flotte 2018. Der Wind schneidet regelrecht und an den Ruderblättern der Schiffe sammeln sich Eiszapfen. Lassen wir uns davon die Laune vermiesen? Die Besatzung der Avanti lässt sich davon nicht die Laune verderben:

Unser Schiff Avanti ist ein sehr schönes Schiff! Wir haben zweier Zimmer und einen gemütlichen Gemeinschaftsraum. Der Skipper steuert zusammen mit dem Maat das Schiff. Leider konnten wir bisher nicht segeln, da es sehr windig und kalt war. Durch den kalten Wind und den Minusgraden mussten wir im Hafen bleiben, hatten aber trotzdem viel Spaß. Am Bord ist es immer warm und kuschelig. Unsere Kajüten sind zwar sehr klein, reichen aber total aus. Unser Gemeinschaftsraum hat eine kleine Küche, in der wir zu viert abwechselnd kochen. Jeder ist mal dran mit Frühstück, Snack Dienst und Abendessen. Morgens gibt es immer eine Andacht, wo wir alle zusammensitzen und Geschichten hören. Heute ging es um die Freundschaft und wir haben uns mit dem Streit zwischen Jesus und Petrus beschäftigt. Gebastelt haben wir auch schon, wie zum Beispiel Schatzkisten, in denen wir unsere Schätze aufbewahren können. Das Zusammensitzen und Basteln macht total viel Spaß und wir lernen uns immer besser kennen. Hoffentlich segeln wir morgen, denn darauf freuen wir uns am meisten. Ein paar von uns sind sehr tollpatschig. Jeden Abend sitzen wir zusammen und überlegen, wer heute am tollpatschigsten gewesen ist. Unsere Teamer sind echt cool und manchmal machen wir Party mit den Vieren. Wir sind gespannt auf die nächsten Tage.
Liebe Grüße von den Mädels der Avanti

Locke

Locke

Logbuch die Flotte 2018: 18. März 2018 (2)

  1. Ursula Sikken

    #Flotte#Rätsel#Flotte18#Segeln#Naupar
    Admiraal Van Kingsbergen hat die maximale Schräglage von 25°

    Wenn ich gewinne, soll mein T-Shirt Anne Becker # Avanti geschenkt bekommen.

    Allen Konfis weiterhin tolle Tage!

  2. LockeLocke Autor des Beitrags

    Hey Ursula,

    reiche deine Antwort doch bitte nicht hier, sondern unter dem entsprechenden Facebook-Post ein.
    Danke!

    Liebe Grüsse
    Locke

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.