Blog

freun.de > Flotte > Allgemein > Lions spenden für die Flotte

Lions spenden für die Flotte

Die „Flotte“ ist beim Lions Club Wesermünde fest verankert: Auch 2020 unterstützt der Service-Club die große Konfirmandenfreizeit des Kirchenkreises Wesermünde. 1000 Euro hatten (von links) Präsident Uwe Scheper, Schatzmeister Matthias Bischoff und Sekretär Harm Wilkens und bei ihrem Besuch im Kreisjugenddienst in Beverstedt dabei – zur Freude von Kreisjugenddiakon Michael Hinrichs (rechts). „Wir sind ja fast schon eine kleine Reederei“, sagte Scheper schmunzelnd. „Wie im vergangenen Jahr sponsern wir drei Schiffe.“ Bereits jetzt freut sich das Trio auf die Briefe, die die Besatzungen ihnen als kleine Danksagung von hoher See schicken werden. „Das geht einem richtig nahe“, so Scheper. Er habe das Gefühl, die „Flotte“ sei eine Schule fürs Leben.

Das bestätigt auch Bischoff, dessen Kinder einst selbst mit „auf Flotte“ gefahren sind. „Sie kamen sehr glücklich wieder und hatten einen Schritt nach vorn zu mehr Eigenverantwortlichkeit gemacht.“ Die Frage von Wilkens, ob aus Flottenfahrern später auch Ehrenamtliche für die Evangelische Jugend Wesermünde werden, konnte Diakon Hinrichs eindeutig bejahen.

In diesem Jahr mussten wir leider einigen Gruppenleitenden absagen, weil wir schon voll besetzt waren.

Michael Hinrichs

Michael Hinrichs

Michael Hinrichs ist Kirchenkreisjugendwart im Kirchenkreis Wesermünde. Zu seinen Arbeitsfeld gehören, neben administrativen Aufgaben, das Betreuen des KKJKs, das Organisieren der Sommerfreizeit "color your faith" und das Konfirmanden-Segelseminar "Die Flotte." Sein Dienstsitz befindet sich in Beverstedt. Kontakt: henner@freun.de

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.