Blog

freun.de > Regionen > Süd-Ost > Immer die Balance behalten …

Immer die Balance behalten …

… auf dem Seil! Damit waren drei fünfte Klassen der Oberschule aus Beverstedt beschäftigt. Mehr als 10 Jahre gibt es diese gemeinsame Aktion mit der Oberschule in Beverstedt nun schon. Neue Klassen werden erstellt und sollen sich besser kennenlernen und voneinander erfahren. Zwei Tage Zeit nehmen wir uns für jede Klasse. Los geht es mit Bewegung und Kennenlernen. Wer ist da eigentlich noch in meiner Klasse und was macht diese Person aus? Wie arbeitet sie mit anderen zusammen? Was kann ich gut? All diese Fragen spielen immer wieder eine Rolle und werden kurz angesprochen, damit es alle in der Klasse hören und sehen können.

Nachdem Autogramme zu unterschiedlichen Fragen in der Klasse gesammelt wurden, gab es die ersten Aufgaben in kleinen Gruppen. Findet so viele Gemeinsamkeiten wie möglich von euch vier heraus! Baut mit euren Schuhen einen hohen Turm, der alleine steht und dann gemessen wird. Als Abschluß des ersten Tages gab es den längsten Schatten oder ein kleines Zahlenchaos.

Den zweiten Tag starten wir im Wald mit Bewegung und Kooperation. Dann geht es auf den Niedrigseilgarten! „Wann können wir auf das Seil?“ ist die beliebteste Frage. Endlich rauf auf das Seil, efrahren wie es sich anfühlt, wie die Aufgaben funktionieren und wie es mit den anderen Personen auf dem Seil klappt. Runter gefallen! Kein Problem, hinten anstellen und wieder rauf auf das Seil und einen neuen Versuch starten.

Zum Schluss ist volle Konzentration, Aufmerksamkeit und Ausdauer gefragt. Die gesamte Klasse sollte alle Aufgaben lösen und hatte dazu drei Joker. Waren diese aufgebraucht, mussten alle zurück auf Start.

So hatten wir auch in diesem Jahr wieder viel Spaß, gute Laune, frustrierende Erlebnisse, erhellende Momente, tolle Zusammenarbeit und motivierende Ergebnisse!

Diese Zusammenarbeit funktioniert nicht ohne die Lehrenden, die Sozialarbeiterin und den Ehrenamtlichen! Vielen Dank für die Zeit und die schöne Zusammenarbeit.

Michael Dipper

Schlagwörter: ,
Michel

Michel

Michael Dipper ist Diakon in der Region Süd-Ost, mit Büro in Beverstedt. Er ist zuständig für das herausbringen des regionalen Programmhefts "Pocket Church", sowie für das Organisieren der Mitarbeiter-Wochenenden der Region und für die Weiterbildung im Bereich des Niedrigseilgartens. Kontakt: michel@freun.de

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.