Blog

freun.de > Überregional > Schulungen > Herbstschulung 2022

Herbstschulung 2022

Auch dieses Jahr haben wir wieder alle unsere Koffer gepackt, Gitarren eingesteckt und sind voller Vorfreude auf die nächsten 7 Tage zusammen nach Verden gefahren. Für manche war es ein Wiedersehen alter Freunde aber für viele vom Juleica-Kurs war auch vieles neu.

Als wir angekommen sind wurden Zimmer eingeteilt und dann haben wir uns das erste Mal in den verschiedenen Gruppen getroffen. Der Juleica-Kurs in der Kapelle, der Aufbaukurs im Tagungsraum und der Workshopkurs im Haupthaus.

Der Juleica Kurs hat die grundlegend wichtigsten Sachen gelernt, um eine gruppe leiten zu können. Mit vielen spiel und spaß aber auch Theorie. Im Aufbaukurs wird alles noch ein wenig vertieft und läuft etwas lockerer ab und der Workshop Kurs hat in zwei Modulen einen Schwerpunkt zu dem Gearbeitet wird.

Im ersten Abschnitt wurden die Workshops Geländespiele entwickeln, Gitarre lernen und Stärken und Schwächen angeboten.

Im zweiten Abschnitt Sozial Media mit Schwerpunkt evangelische Jugend, Projekt Klima-xx und Poetry Slam. Zuerst wurden natürlich Kennlernspiele gespielt, aber später haben die Gruppenleitenden alle Teilnehmenden mit dem Thema vertraut gemacht. Es wurde fleißig gearbeitet und so konnte die Gitarren- Gruppe sogar bei der Andacht mitspielen und das Geländespiel wurde auch an einem Abend von dem Workshop und Aufbaukurs gespielt.

An den anderen Abenden gab es zum Beispiel ein Krimi- Dinner, einen Quiz Abend und am letzten Tag gab es die Möglichkeit entweder draußen Stockbrot zu machen oder drinnen in der Disco zu feiern. Anschließend gab es immer den Abend im Nachkaffee, wo wir den Tag ausklingen lassen konnten. Das war eine tolle Möglichkeit, um Leuten aus anderen Kursen kennenzulernen, sowie bei der Andacht morgens und bei den Mahlzeiten.

Aber wie jedes Jahr muss, die Herbstschulung wieder ein Ende finden und so haben wir am Mittwoch wieder auf den Weg Richtung Heimat gemacht, mit vielen neuen Erfahrungen.

Hier geht es zu den Bildern:

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.