Blog

freun.de > Regionen > Süd-West > Geschafft!

Geschafft!

Wir haben es geschafft!
Alle Kinder sind von Bord, bzw. vom Platz! Das KiCateam ist ein wenig müde, aber ziemlich glücklich und zufrieden.
Die Kindercamps 2018 waren sehr sonnig und sehr sehr warm. Zum Glück hatten wir einen Pool und den Stoteler See zur Abkühlung. Eigentlich sollte es auch noch große Wasserschlachten auf dem Zeltplatz geben, wofür uns die Firma „Wusel GmbH“ ja eine große Kiste Wasserspritzen, -pumpen und -pistolen gespendet hatte, aber da kam uns der Wasserverband mit seinem Verbot zum unnötigen Trinkwasserverbrauch dazwischen. Vielleicht klappt es ja nächstes Jahr?
Insgesamt waren in diesem Jahr über 200 Kinder und 45 ehrenamtliche TeamerInnen dabei. 1650 Brötchen, 2000 Scheiben Brot, 1400 Scheiben Mortadella, 1400 Scheiben Salami, 1500 Scheiben Käse, 260 l Milch, 25 kg Nudeln, 25 kg Reis und 55 kg Kartoffeln außer den Beilagen (Bolognese, Hühnerfrikassee, …) wurden an „die Meute verfüttert“. Außerdem noch ganz viel frisches Gemüse, Cornflakes, Eis, Wackelpudding und viele viele Hamburger.
Der Verbrauch von Mineralwasser und Apfelschorle erreichte ungeahnte Höhen. Aus den leeren Kisten hätten wir glatt eine KiCa-Zauberburg um den Pool bauen können.
Auf schwebende Kerzen wie auf „Hogwarts“ und Lagerfeuer mussten wir wegen der Waldbrandgefahr zwar verzichten, doch auch ohne Feuerspucker war es mal wieder ein wirklich tolles SimsalaSommerCamp!
Ein ganz ganz GROSSES DANKESCHÖN an alle, die dazu beigetragen haben!

Antje

Antje

Antje Nessler ist Diakonin in der Region Süd-West, mit Büro in Loxstedt. Sie ist zuständig für die KinderCamps in Stotel, das Landrattenprogramm, das regionale Programmheft „Q-Kuh“ und die JuKiMAB (= Jugend- und Kinder-MitarbeiterInnenbesprechung). Kontakt: antje@freun.de

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.