Blog

freun.de > Aktuelles > Fahrradrallye im Sprengel „voll abgefahren“

Fahrradrallye im Sprengel „voll abgefahren“

Morgens um 11 ging es los.

Wir haben uns vor dem Gemeindehaus in Beverstedt getroffen und sind Richtung Stubben losgefahren.

Alle paar Kilometer wurde der Gruppe eine herausfordernde Aufgabe gestellt die sie immer mit Bravour gemeistert hat.

Zur Abkühlung haben wir eine Pause an einem See gemacht.

Nach den ersten 20Km haben wir eine etwas größere Mittagspause eingelegt und haben uns mit Picknickdecke an den Wegesrand gesetzt und Nudelsalat, Muffins und andere Leckereien geschlemmt.

Nach weiteren 20km und einem Eis im Magen sind wir wieder beim Gemeindehaus angekommen.

 

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.