Blog

freun.de > Überregional > KKJK > Baumparty 2020

Baumparty 2020

Debstedt

Mit Abstand, aber zum ersten mal wieder live und mit Präsenz. Der Kirchenkreisjugendkonvent hatte am 26. September zur „Baumparty“ nach Debstedt eingeladen.

Am Nachmittag hat der KKJK seine Sitzung in extra dafür aufgebauten Zelten durchgeführt. Ein Rück- und Ausblick auf Veranstaltungsformate stand dabei im Vordergrund. Was hat im Sommer gut funktioniert? Was können wir im Jahr 2021 anbieten? Was wird aus der Flotte? Hierzu hat der Konvent beschlossen, dass die Flotte im Jahr 2021 mit dem 2020er Jahrgang durchgeführt werden soll. Ebenso wurde beschlossen, künftig nur noch ökofaire Textilien im Bereich der Ev. Jugend zu verwenden. Das ist ein weiterer Baustein hin zur klimaneutralen Jugendarbeit.

Im anschliessenden Gottesdienst in der Debstedter Kirche waren auch Frieden, Gerechtigkeit und die Bewahrung der Schöpfung ein Thema. Das Jahr 2020 steht coronabedingt unter dem Motto „Plan B“. Welche Pläne muss ich aufgeben? Welche Pläne müssen neu geschmiedet werden? Nur für unsere Erde gibt es keinen Plan B. Oder besser so, wie es am Tag zuvor auf den Demos von Fridays for Future zu hören war: „There is no Planet B!“ Klimaschutz ist die Kernaufgabe unserer Zeit.

Ein wichtiger Bestandteil dieses Gottesdienstes ist die Ehrung der ehrenamtlich Mitarbeitenden, die seit fünf Jahren in der Ev. Jugend mitwirken. Der Vorstand des KKJK hat den Geehrten dazu eigens angefertigte Metallkreuze als Zeichen des Danks überreicht.

Vier Mitarbeiter*innen im freiwilligen sozialen Jahr – Johanna Hoge, Malte Peters, Lara Rudat & Dominik Götz wurden in diesem Gottesdienst verabschiedet. Simon Szczesny, Leon Kernchen und Nevio Rosenbaum wurden als neue FSJ-Kräfte herzlich begrüßt und von Superintendent Albrecht Preisler in ihr Amt eingeführt.

Ebenso begrüßt wurde die neue Kirchenkreisjugendwartin und Regionaldiakonin Petra Englert, die am 01.10. ihren Dienst in der Region Nord-West und im Kreisjugendienst antreten wird. Am Tag zuvor hat eine Delegation des KKJK an ihrer Verabschiedung in Soest, wo sie eine Jugendkirche geleitet hat, teilgenommen.

Der Vorsitzende des KKJK Christoph Somnitz, Superintendent Preisler und Kreisjugendwart Michael Hinrichs haben danach die neue Kirchenkreisjugendpastorin Lara Schilde feierlich in Ihr Amt eingeführt. Lara Schilde wurde bereits im November vom KKJK gewählt und hat mit dem Konvent schon einige Projekte, wie z.B. den digitalen Leuchtturmgottesdienst (https://youtu.be/ ott9ncXnQHI) durchgeführt.

Damit ist das Team der Ev. Jugend nun wieder komplett. Wenn das kein Grund zum feiern ist. Unter strikter Einhaltung der Abstandsregelung wurde danach im Zelt und Saal der Kirchengemeinde Debstedt gefeiert. Die Jugendlichen der Region haben Baguette ausgegeben und im Zelt wurde gesellig miteinander geklönt.

Die Baumparty wird seit 2013 – der Fusion der beiden Kirchenkreise Wesermünde-Nord und Süd – miteinander gefeiert. Und auch ein Baum wird dann immer gepflanzt. Als Zeichen dafür, dass die Fusion Früchte trägt, aber auch um tatkräftig dem Klimawandel entgegenzuwirken.

Michael Hinrichs

Michael Hinrichs

Michael Hinrichs ist Kirchenkreisjugendwart im Kirchenkreis Wesermünde. Zu seinen Arbeitsfeld gehören, neben administrativen Aufgaben, das Betreuen des KKJKs, das Organisieren der Sommerfreizeit "color your faith" und das Konfirmanden-Segelseminar "Die Flotte." Sein Dienstsitz befindet sich in Beverstedt. Kontakt: henner@freun.de

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.