Blog

freun.de > Aktuelles > Aufgeschoben ist nicht aufgehoben!

Aufgeschoben ist nicht aufgehoben!

Das Segelschiffrennen der Evangelischen Jugend geht in die vierte Runde.
Der Termin ist aber vorerst auf unbestimmte Zeit verschoben!
Dennoch heißt es: Mitmachen lohnt sich!


Für 10€ können Sie sich eins der Holz-Segelschiffe „mieten“ und damit beim großen
Segelschiffrennen teilnehmen und gewinnen! Klicken Sie HIER für mehr Infos!

Dem Gewinner oder der Gewinnerin winkt einen Segeltag auf der Abel Tasman
inklusive Catering für 2 Personen!

Seit 2017 stechen neben unseren großen Plattbodenschiffen der Flotte auch die kleinen Holz-Segelschiffe des Fördervereins der Evangelischen Jugend in See.
Und das unter ihrer Flagge!

Aus Gründen des Infektionsschutz bezüglich des derzeitigen Corona-Virus,
wird das Segelschiffrennen erst einmal nicht stattfinden.

Aber: Aufgeschoben ist nicht aufgehoben!
Das Datum und die Uhrzeit werden frühzeitig bekannt gegeben,
sodass Sie das Spektakel LIVE auf Instagram oder Facebook mitverfolgen und ihr
Schiffchen anfeuern können.

Hogi

Hogi

KKJK-Vorstand, FSJlerin

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.