Blog

freun.de > Flotte > Allgemein > Unser Tagesablauf (Südwester)

Unser Tagesablauf (Südwester)

a heute Zeitumstellung war, waren viele verwirrt und der Küchendienst konnte eine Stunden länger schlafen. Nachdem wir uns am leckeren Frühstück gesättigt haben, ging es gleich nach draußen zu den verschiedenen Aufgaben der Schiffsolympiade, da wir heute aufgrund der Wetterlage nicht segeln konnten.Es ging vom „Fenderhüpfen“, zum Schätzen, über Segel setzen und dem Seilspringen. Alle Aufgaben haben uns sehr viel Spaß gemacht und uns noch näher zusammen gebracht.

Nachdem wir wieder auf unser Schiff mussten, aufgrund der Unwetterwarnungen, ging es drinnen richtig ab: Es kamen Jungs, die hier Laune reingebracht haben; leckeres Essen und coole Spiele wie z.B. „Halli Galli“. Als die Jungs dann gingen, war mal wieder Programm angesagt; wir haben eine Traumreise gemacht und gebastelt.

Danach hatten wir wieder Freizeit, während der Kochdienst das Abendessen vorbereitete. Anschließend gab es ein Highlight des Tages, wir durften in die Disco der Flotte, die wir in einer Bahnhofshalle in Enkhuizen angemietet haben. Wir konnten auch in eine Art Kino gehen, um verschiedene Filme zu gucken. Danach gab es nochmal Programm und anschließend gingen wir in unsere Kajüten, um zu schlafen.

Wir freuen uns schon auf den nächsten Tag und hoffen, dass wir wieder ordentlich Spaß haben werden.

Liebe grüße die Mädels der Südwester

DSCI0043-550x413

Schlagwörter:

Nils Block

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.