Blog

freun.de > Regionen > Süd-Ost > Köchinnen & Köche zaubern leckeres Essen!

Köchinnen & Köche zaubern leckeres Essen!

Zum Abschluss der Weihnachtsferien haben wir am Dienstag den 06. Januar, mit sechs motivierten Köchinnen & Köchen ein leckeres und gesundes 4-Gänge-Neujahrs-Menü gezaubert. Los ging es um 14 Uhr im Gemeindehaus in Beverstedt. Nach dem Kennenlernen wurde sofort fleißig geschnibbelt. Kartoffeln und Karotten wollten geschält und kleingeschnitten werden. Spinat wurde gewaschen und Brötchenteig geknetet. Natürlich wurde das winterliche Wetter für eine spaßige Pause im Schnee genutzt. Eine Schneeballschlacht und witzige Fotos durften da nicht fehlen. Mit roten Nasen wurden danach Klößchen und Frikadellen geformt. Die Suppe wurde püriert und gewürzt. Auch die Tomatensauce war an der Reihe. Zwischendurch wurden schon Tische und Stühle zu einer langen Tafel gestellt und gedeckt. Unsere Gäste sollen es schließlich gemütlich haben. Als die Brötchen in den Ofen geschoben wurden, war es Zeit, den Salat und die Nachspeise vorzubereiten. Gurken, Karotten, Tomaten, Paprika, Feld- und Kopfsalat wurden gewaschen und klein geschnitten. Auch das Obst für unseren Obstsalat darf nicht fehlen: Äpfel, Weintrauben und Orangen wurden geschnitten und vermischt. Während die ersten Eltern und Geschwister gegen 18 Uhr ankamen, wurden noch die letzten Aufgaben erledigt. Als dann schließlich alle Gäste da waren, wurden Getränke verteilt und die Suppe konnte angesagt werden: Es gab Möhren-Karotten-Suppe mit selbstgebackenen Mini-Brötchen (die am Ende alle aufgegessen waren!). Die Köchinnen & Köche verwandelten sich in Kellner und brachten jedem Gast einen Teller Suppe, während in der Küche schon fleißig gebraten wurde. Nach dem Abräumen wanderte das Geschirr direkt in die Spülmaschine und jedem Gast wurde ein, nach eigenen Wünschen zusammengestellter, Salat gebracht. Als Hauptgang wurden Möhren- und Grünkernfrikadellen mit Quark-Spinat-Klößchen an Tomatensauce serviert. Den Abschluss bildete dann der Obstsalat mit Joghurt. Gesättigt und zufrieden endete unser aufregender Tag gegen 19.30 mit einem Gruppenbild aller Köchinnen, Köche und Gäste, bevor noch etwas aufgeräumt und geputzt werden musste.

Danke für dieses tolle und lecker Essen, sagen Antje, Lena und Daniel!

 

Michel

Michel

Michael Dipper ist Diakon in der Region Süd-Ost, mit Büro in Beverstedt. Er ist zuständig für das herausbringen des regionalen Programmhefts "Pocket Church", sowie für das Organisieren der Mitarbeiter-Wochenenden der Region und für die Weiterbildung im Bereich des Niedrigseilgartens. Kontakt: michel@freun.de

Köchinnen & Köche zaubern leckeres Essen! (1)

  1. Corinna Markowski

    Das war ein tolles PocketChurch Projekt. Nicht nur das die Kinder viel Spaß beim Kochen und servieren hatten, auch der Rest der Familie war restlos begeistert. Wir wurden mit einem tollen Servive und einem super leckeren Essen verwöhnt. Wir fanden es alle super und sind bei einer Neuauflage gerne wieder dabei.
    Vielen Dank an die freiwilligen Helfer die solche Aktionen möglich machen.

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.