Wer wir sind ...…und was wir machen

Der Kirchenkreisjugendkonvent wird gebildet aus ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen & Mitarbeitern der Kirchengemeinden und Regionen.

Der Konvent berät über Fragen der Jugendarbeit, entscheidet über die Vergabe von Zuschüssen und führt eigene Projekte durch.

Es finden jährlich 3 Sitzungen statt. Eine davon mit anschließender Baumparty bei der alle ehrenamtlich Tätigen der Ev. Jugend Wesermünde eingeladen sind.

Außerdem veranstaltet der Konvent jährlich das viertägige KKJK-Wochenende. Dort ist Zeit, Themen intensiver zu bearbeiten, sich besser kennen zu lernen und Spaß zu haben.

Unser Vorstand

 

Aktuelles...… aus dem KKJK

Laura & Malte bei Andachtspreis ausgezeichnet

Loccum/Geestland. Zum zweiten Mal wurde im altehrwürdigen Kloster Loccum am Sonntag (10. März 2019) der Jugendandachtspreis der Evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannovers verliehen. Das Thema, ein Bibelvers, war zuvor über eine Abstimmung bei Instagram ermittelt worden: „Wo der Geist Gottes ist, da ist Freiheit.“ (2. Korinther 3,17). Den mit 1.000 Euro dotierten ersten Platz belegte Philo Hirte (17) aus Hannover. Die Andacht von Malte Peters (21) aus Geestland wurde von der Jury mit einem Sonderpreis in der Kategorie „politische Predigt“ ausgezeichnet, der mit 100 Euro prämiert ist. Laura Wojciechowski (19) aus Hagen erhielt einen Sonderpreis für ihre Andachtsgestaltung.

(mehr …)

KKJK tagt in Drangstedt

Die Konfirmandenfreizeit „Flotte“, die neue Kirchenverfassung, aber auch Umweltschutz und Rechtspopulismus – das sind die Themen, mit denen sich der Kirchenkreisjugendkonvent (KKJK) des Kirchenkreises Wesermünde auf seiner jährlichen Freizeit in Drangstedt beschäftigt hat. (mehr …)

Mister X in Hamburg

Ein Gruppe junger und jung gebliebener Menschen stürmt die U-bahn, versteckt sich auf einer Fähre, entkommt mit dem Bus... Und der Rest der Truppe fährt hinterher, jagt Mister X und entdeckt dabei so ganz nebenbei die Großstadt Hamburg. Das und vieles andere ist das Konventswochenende der Ev. Jugend Wesermünde.  (mehr …)