Blog

freun.de > Überregional > Berensch > JuLeiCa-Schulung Berensch 2016

JuLeiCa-Schulung Berensch 2016

Gestern, am 2. Juli 2016 ging die Mitarbeiterschulung Berensch, welche parallel zu der Kinderfreizeit Berensch laeuft, zu Ende. Neun Tage lang haben sich 18 junge Jugendliche auf ihre Zukunft als Gruppenleiter vorbereitet. Gemeinsam wurde eine Menge Theorie um Spiele und das Verhalten von Gruppen gelernt, im Anschluss ging es in die Praxis, in die Arbeit mit den Kindern der Kinderfreizeit.
Die Kurs-Teilnehmer Emma, Lea und Sarah haben uns einmal zusammengefasst, wie sie die Schulung als Teilnehmer erlebt haben:

Hey, wir sind die Schulung 2016!
Eine Gruppe, die in kurzer Zeit sehr viel gelernt hat, auch ueber sich selsbt.
In dem JuLeiCa-Kurs haben wir gelernt, wie man eine Gruppe anleitet, mit verschiedenen Charakteren umgeht, Spontanitaet zeigt und vor allem mit den Kindern und Jugendlichen verschiedenste Spiele plant und spielt. Unser Hoehepunkt waren natuerlich die Aktionen mit den Kindern, wo man sein Gelerntes zeigen konnte. Wir sind mit viel Programm und stressigen Situationen relativ gut umgegangen, in dem jeder auf seine Art und Weise was dazu beigetragen hat.
Eigentlich koennten wir jetzt noch viel mehr schreiben, aber im Großen und Ganzen wollten wir uns einfach nur fuer die schoene Zeit bedanken.

Das Schulungsteam 2016

Fotos der JuLeiCa-Schulung 2016 in Berensch gibt es hier: http://www.freun.de/gallery/masch-berensch-2016/ .
Eine Fotodokumentation der Lehrinhalte gibt es hier: http://www.freun.de/wp-content/uploads/2016/07/Fotodoku-Berensch-2016.pdf .

Locke

Locke

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.