Blog

freun.de > Flotte > Allgemein > Bericht der Landratten

Bericht der Landratten

Donnerstag

Wir haben mit einer Andacht angefangen und uns vorgestellt.

Zuerst haben wir Namensspiele gespielt, um uns gegenseitig kennen zu lernen. Dann haben wir uns in zwei Gruppen geteilt, die eine hat Schattenbilder gemacht und die andere hat Tassen bemalt.

In der Zeit hat der Küchendienst sich um die Bolognese und die Nudel gekümmert, dann hatten alle Mittagspause und durften in Loxstedt rumlaufen. Am Nachmittag haben die zwei Gruppen getauscht

 

In den nächsten Tagen…

Haben wir wie gewohnt mit der Andacht angefangen. Danach haben wir zum Beispiel, den Zusammenhalt der Gruppe durch Spiele gestärkt, und haben uns mit den Themen Freundschaft und Gott beschäftigt. Wir haben auch Schatzkisten gebastelt, Freundschaftsarmbänder gemacht und mit FIMO (Knete die im Backofen hart wird) Dinge geformt. Gegen eins gab es wie immer Essen. In der Pause( 13:30-14:30Uhr) nutzten viele die Gelegenheit, um in Loxstedt einkaufen zugehen. Dann ging es weiter mit unserem Programm. Um 16:30 waren die Tage dann zu Ende.

 

L.G. Felix, Tamara, Isabella, Mirja & Vanessa

Schlagwörter:

Nils Block

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.